PALLIATIVE CARE BASISKURS

Ort: 
BSG Braunschweiger Studieninstitut für Gesundheitspflege GmbH Boeselagerstraße 14, 38108 Braunschweig
Datum: 
Montag, 3 Dezember, 2018 (Ganztägig)
Montag, 4 Februar, 2019 (Ganztägig)
Montag, 20 Mai, 2019 (Ganztägig)
Montag, 21 Oktober, 2019 (Ganztägig)


Das Erleben der kurativen Begrenzungen durch die Art der Erkrankung kann als Hilflosigkeit, Unvermögen und als Angst erfahren werden und kann zur Projektion im Sinne einer eigenen Begrenzung führen. Erfolgt keine Auseinandersetzung mit diesen Problemen, kommt es zur Vermeidung von Kontakten und zum Rückzug von schwerstkranken oder sterbenden Menschen.

Mit einer Fortbildung im Bereich „Palliative Care“, möchten wir diesem Defizit begegnen. Erklärtes Ziel ist es, Menschen, die an einer lebensbedrohlichen Erkrankung oder an einer Krankheit mit schlechter Prognose leiden, ganzheitlich zu betreuen, Leiden zu lindern und Lebensqualität zu verbessern und zu erhalten.

Die Fortbildung wendet sich ausschließlich an Personen aus Gesundheitsfachberufen. Sie umfasst 160 Unter- richtsstunden und schließt mit einem Kolloquium ab.

 

PHYSISCHE ASPEKTE

  • ·  Definition des Begriffes Palliativmedizin

  • ·  Symptomkontrolle

  • ·  Schmerz, Atemnot, Husten

  • ·  Übelkeit/Erbrechen

  • ·  Obstipation

  • ·  Obstruktion/Ileussymptomatik

    PSYCHISCHE ASPEKTE

  • ·  Angst, Panik, manifester Angstzustand

  • ·  Verwirrtheit, delirantes Syndrom

  • ·  Depression

    PSYCHOSOZIALE ASPEKTE

  • ·  Kommunikation

  • ·  Das helfende Gespräch

  • ·  „Breaking bad news“

  • ·  Psychische Reaktionsformen und Verarbeitungsstrategien

  • ·  Familie und soziales Umfeld

  • ·  Team

  • ·  Trauer

    ETHISCHE ASPEKTE

  • ·  Die Funktion und Entstehung von Medizinethik

  • ·  Medizinische Wurzeln der Palliativmedizin

  • ·  Die Arzt-Patienten Beziehung

  • ·  Aufklärung und Wahrheit am Krankenbett

  • ·  Sterbehilfe und Euthanasie

 

TEILNAHMEGEBÜHR

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.700,00 . Sie beinhaltet die Lehrgangsunterlagen und die Verpflegung.

RÜCKTRITT

Die Bearbeitungsgebühr beträgt 30,00 ggf. zuzüglich der gesetzl. MwSt. Erfolgt die Abmeldung zwischen der 8. und 4. Woche vor Veranstaltungsbeginn, werden zusätzlich 20 Prozent der Teilnahmegebühren berech- net. Bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen werden die vollen Gebühren fällig. Es besteht die Mög- lichkeit, kostenfrei einen Ersatzteilnehmer anzumelden.

BITTE DENKEN SIE DARAN, IHRER ANMELDUNG EINEN NACHWEIS IHRER BERUFLICHEN QUALIFIKATION IN KOPIE BEIZUFÜGEN (Bitte Kursbezeichnung vermerken).


PC 2/2018

1. Block     03.12. - 07.12.2018

2. Block     04.02. - 08.02.2019

3. Block     20.05. - 24.05.2019

4. Block     21.10. - 25.10.2019

jeweils von 09.00 Uhr bis 16.15 Uhr


 

Zurück zu Kalender

Portal Video

Columba Video