Intuitiv kreativ - Was mein Herz dir sagen möchte

Ort: 
Palliativakademie Bamberg
Datum: 
Freitag, 8 Februar, 2019 (Ganztägig)
Sonntag, 10 März, 2019 (Ganztägig)
Samstag, 18 Mai, 2019 (Ganztägig)
Samstag, 8 Juni, 2019 (Ganztägig)


Referentin: Martina Hosse-Dołęga
Trauerbegleiterin (BVT), Entspannungs- & Gesundheitspädagogin, Integrale Psychoonkologin, Präventionsberaterin 

Wenn Wünsche, Träume und Hoffnungen fragil im Nebel schweben (z.B. durch eine palliative Erkrankung innerhalb der Familie), weil plötzlich nichts mehr ist, wie es war, braucht es manchmal ein Innehalten, ein “In sich kehren“, um die Stimme des Herzens zu hören.

Diese Herzensbotschaften finden Kinder und Erwachsene nicht, wenn sie nachden- ken, sondern wenn sie fühlen. Es ist dieses Fühlen, das zu einem Spüren wird. Die Weisheit der Seele ist so viel mehr, als nur das pure Wissen. Und doch ist es diese Symbiose aus Wissen und Weisheit, die nährt - einen Zugang zu Fühlen und Spüren ermöglicht. Die erkennen, begreifen und handeln lässt - Wege öffnet, die sonst verborgen blieben, Körper, Geist und Seele als Ganzes wahrnimmt, Impulse schenkt, Ressourcen entdecken lässt, Wandel ermöglicht und Selbstheilungskräfte aktiviert.

“Was mein Herz dir sagen möchte“ öffnet durch schreiben, sehen, entdecken, malen und gestalten intuitiv Zugang zu Gefühlen, die zu der Zeit Raum einnehmen - wenn auch häufig noch unbewusst. Ein langsames annähern an die eigene Gefühlswelt, ein bewusster Umgang - auch mit belastenden Themen, ein Sich-einlassen wird möglich. Über diesen kreativen Ausdruck führt der Weg nicht selten zum Wort, zu einfühlsamen Gesprächen, die entlastend wirken.

Insbesondere eignet sich diese Methode um Botschaften mitzuteilen, wenn Worte fehlen und/oder wenn diese Worte für andere Personen weder hör-, noch lesbar sein sollen (z.B. vertrauliche Botschaften, Worte - die sonst nicht ausgesprochen würden). Alles, was Eindruck macht braucht Ausdruck - manchmal eben still, leise, unleserlich - mit dem Wissen, dass diese Herzensbotschaft seinen Empfänger dennoch erreicht. Manchmal auch, um sich von belastenden Gefühlen zu befreien. Während dieses Seminars werden die Seminarteilnehmer ihre Herzensbotschaft zu Papier bringen und - bei Gefallen - in der Lage sein in Ihrem Umfeld diese Methode zu nutzen. Ein Praxisbeispiel wird den Seminarteilnehmern eindrucksvoll veran- schaulichen, welche Fähigkeiten in “Was mein Herz dir sagen möchte” steckt. Jeder Seminarteilnehmer kann diesen künstlerischen Ausdruck so intensiv erforschen, wie er möchte. Ausreichend Zeit und Raum zum Gestalten sowie für Gespräche, ein wohliger Seminarort sowie ein verstehendes Gegenüber, Wohlfüh- lzeit stehen den Seminarteilnehmern zur Verfügung.

“Was mein Herz dir sagen möchte” ist eine schlichte, wundervoll wirkungsvolle Methode - auch - um mit Kindern und Erwachsenen im Rahmen der Trauerbegleitung zu arbeiten.

Dieses Seminar richtet sich an alle Interessierten, die diesen Ausdruck näher ken- nenlernen möchten. Privatpersonen ebenso, wie im Palliativbereich Tätige, Lehrer/ innen, Pädagogen und Therapeuten. 

Termine:

Freitag, 08.02.2019
Sonntag, 10.03.2019
Samstag, 18.05.2019
Samstag, 08.06.2019

Seminarzeit: jeweils 9:00 -17:00 Uhr 

 

Kosten: 130,00 EUR

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 12 begrenzt.

Verbindliche Anmeldung bis jeweils zwei Wochen vor Seminarbeginn. Bitte gewähltes Seminardatum bei der Anmeldung angeben.

Informationen zum Seminar, zur Anmeldung und zu weiteren Veranstaltungen der Palliativakademie Bamberg finden Sie HIER.

 

Bitte beachten Sie:

Sollte eine Veranstaltung in unseren Räumen beispielsweise wegen zu geringer Teilnehmeranzahl oder wegen anderweitiger zum Zeitpunkt des Angebots nicht abzusehender Gründe ausfallen, werden wir Sie rechtzeitig benachrichtigen. Wir erstatten Ihnen entweder die bereits gezahlte Teil- nehmergebühr in voller Höhe zurück oder belassen die durch Ihre Zahlung erfolgte Teilnahmeberechtigung als gültig für einen Ersatztermin oder eine andere Veranstaltung in diesem preislichen Umfang. Wir übernehmen keine Haftung für Kosten, die Ihnen außerhalb unserer Räume entstanden sind (z. B. Fahrt- oder Unterbringungskosten).
Programmänderungen vorbehalten! 



Zurück zu Kalender

Portal Video

Columba Video