Basiskurs Palliative Care für Physiotherapeuten (40UE)

Ort: 
APPH Ruhrgebiet - Herne
Datum: 
Samstag, 14 September, 2019 - 09:00

In Kooperation mit dem Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten – IFK e.V.

Basiskurs Palliative Care für Physiotherapeuten(40 UE)

A19-03
Die Physiotherapie ist neben der ärztlichen, pflegerischen und psychosozialen Versorgung ein wichtiger Baustein in der umfassenden Begleitung von Palliativpatienten.
Die Basis der Physiotherapie in der Palliativmedizin und Hospizarbeit wird in ihren Grundzügen vermittelt. Wenn Sie die Möglichkeiten der Physiotherapie kennenlernen möchten und die Palliativmedizin als Haltung verstehen wollen, dann heißen wir Sie in unserer Weiterbildung herzlich willkommen.

Über die Physiotherapie hinaus werden folgende Themen behandelt:

Grundlagen der Palliativmedizin und Hospizarbeit
Medizinische Aspekte
Physiotherapeutische Aspekte
Schnittstellen zur Palliativpflege
Ethische, spirituelle und kulturelle Aspekte
Teamarbeit und Stressmanagement
Verarbeitungsstrategien
Psychosoziale Aspekte

Termine:
Teil 1 14. – 15.09.2019
Teil 2 16. – 17.11.2019

Zeit:
09:00 – 18:30 Uhr

Zielgruppe:
Physiotherapeuten, Ärzte

Teilnahmevoraussetzung:
Staatliche Anerkennung als Physiotherapeut oder Arzt

Teilnehmerzahl: 16 – 20

Leitung:
Barbara Herzog
Silke Kirchmann

Teilnahmegebühr:
475,00 Euro Mitglieder
495,00 Euro Nichtmitglieder

Veranstaltungsort:
Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten – IFK e. V.
IFK-Fortbildungszentrum Bochum
Gesundheitscampus-Süd 33
44801 Bochum

Anmeldung:
APPH Ruhrgebiet
Wiescherstraße 24, 44623 Herne
Telefon 02323 / 498-2600
apph@apph-ruhrgebiet.de

Teilnahmevoraussetzung: Staatliche Anerkennung als Physiotherapeut oder Arzt

Besondere Hinweise:
• Zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP)
• Die Teilnahme an dieser Weiterbildung ist die Voraussetzung für weiterführende Fortbildungen (z. B. Multiprofessioneller Aufbaukurs Palliative Care).


Zurück zu Kalender