Basiskurs Palliative Care: Berufsbegleitende Weiterbildung nach dem Basiscurriculum Kern, Müller, Aurnhammer

Ort: 
Bildungswerk Aachen
Datum: 
Montag, 18 Februar, 2019 (Ganztägig)
Dienstag, 19 Februar, 2019 (Ganztägig)
Mittwoch, 20 Februar, 2019 (Ganztägig)
Donnerstag, 21 Februar, 2019 (Ganztägig)
Freitag, 22 Februar, 2019 (Ganztägig)
Montag, 24 Juni, 2019 (Ganztägig)
Dienstag, 25 Juni, 2019 (Ganztägig)
Mittwoch, 26 Juni, 2019 (Ganztägig)
Donnerstag, 27 Juni, 2019 (Ganztägig)
Freitag, 28 Juni, 2019 (Ganztägig)
Montag, 7 Oktober, 2019 (Ganztägig)
Dienstag, 8 Oktober, 2019 (Ganztägig)
Mittwoch, 9 Oktober, 2019 (Ganztägig)
Donnerstag, 10 Oktober, 2019 (Ganztägig)
Freitag, 11 Oktober, 2019 (Ganztägig)
Montag, 13 Januar, 2020 (Ganztägig)
Dienstag, 14 Januar, 2020 (Ganztägig)
Mittwoch, 15 Januar, 2020 (Ganztägig)
Donnerstag, 16 Januar, 2020 (Ganztägig)
Freitag, 17 Januar, 2020 (Ganztägig)

Termine: 
Block 1: Mo-Fr 18.02-22.02.2019
Block 2: Mo-Fr 24.06-28.06.2019
Block 3: Mo-Fr 07.10-11.10.2019
Block 4: Mo-Fr 13.01-17.01.2020

Zielgruppe:

Examiniertes Pflegepersonal aus der Alten- und Krankenpflege 

Ziele:

Den Kursteilnehmer/innen werden palliativmedizinische Fertigkeiten, Kenntnisse und Haltungen vermittelt. Im Kurvsverlauf wird die Bereitschaft zu Kommunikation und Reflexion im Team gefördert.

Zertifikat:

Der Kurs ist nach dem Curriculum Kern, Müller, Aurnhammer der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) ausgerichtet. Die vier Module erfüllen die Anforderungen an die 160 Stunden Palliative Care Ausbildung. 

Kosten: 1.800€

Kursnummer: H19-0218

 

Inhalte:

  • Grundkenntnisse der Symptomkontrolle

  • Aspekte der Krankheitsbewältigung

  • Kommunikationsmodelle

  • Grund- und Behandlungspflege unter palliativen Aspekten

  • Umgang mit Sterben, Tod und Trauer 

Weitere Informationen zum Inhalt entnehmen Sie dem angefügten Programmheft.


Zurück zu Kalender