Subscribe to Aktuelles

Aktuelles

Deutsche Welle, 23.08.2020: Lebensende fern der Heimat - Sterbebegleitung auch für Migranten

Lebensende fern der Heimat - Sterbebegleitung auch für Migranten
Mehr als 21 Millionen Deutsche haben einen Migrationshintergrund.


kath.ch, 22.08.2020: «Wir müssen uns mit der Endlichkeit befassen»

«Wir müssen uns mit der Endlichkeit befassen»
Interview mit Ruth Baumann-Hölzle, Theologin, Leiterin Institut Dialog Ethik.


Zeit Online, 20.08.2020: Jung, depressiv, genug vom Leben

Jung, depressiv, genug vom Leben
Das Bundesverfassungsgericht erlaubt assistierten Suizid.


Ärzteblatt, 19.08.2020: Suizidbeihilfe - DGHS plädiert für zivilrechtliche Regelung

Suizidbeihilfe: DGHS plädiert für zivilrechtliche Regelung
Die Deutsche Gesellschaft für Humanes Sterben (DGHS) hält eine zügige neue strafrechtliche Regelung der Suzidbeihilfe nicht für „sinnvoll“ und plädiert für eine Rege­lung im Bürgerlichen Gesetzbuch.


domradio.de, 17.08.2020: Bischof Meister fordert offene Diskussion über Sterbehilfe

Bischof Meister fordert offene Diskussion über Sterbehilfe
Recht auf selbstbestimmten Tod?


Ärzteblatt, 13.08.2020: Deutscher Ethikrat gegen Schnellschuss bei Neuregelung der Suizidbeihilfe

Deutscher Ethikrat gegen Schnellschuss bei Neuregelung der Suizidbeihilfe
Nach Ansicht des Juristen, der seit dem Frühjahr Mitglied des Deutschen Ethikrates ist, gelte es jetzt, gründlich zu überlegen, wie und ob die Hilfe zur Selbsttötung zu regeln sei.


ÄrzteZeitung, 13.08.2020: FDP rügt „Hinhaltetaktik“

FDP rügt „Hinhaltetaktik“
Regierung berät über Sterbehilfe


Ärzteblatt, 11.08.2020: 52 Stellungnahmen zu Neuregelungen der Suizidbeihilfe

52 Stellungnahmen zu Neuregelungen der Suizidbeihilfe
Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) zur Sterbehilfe sind 52 Stellungnahmen zu möglichen Neuregelungen beim Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium (BMG) eingegangen.


Süddeutsche Zeitung, 10.08.2020: Landesbischof fordert Neuregelung der Sterbehilfe

Landesbischof fordert Neuregelung der Sterbehilfe
Nach dem Sterbehilfe-Urteil des Bundesverfassungsgerichts fordert der Landesbischof von Hannover, Ralf Meister, neue Regeln bei der Beratung und Begleitung Sterbewilliger.


Nordbayern, 06.08.2020: Tod als letzte Freiheit - Debatte um Sterbehilfe kocht wieder hoch

Tod als letzte Freiheit: Debatte um Sterbehilfe kocht wieder hoch
Knapp ein halbes Jahr nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts warten Sterbehelfer noch vergeblich auf eine Reaktion des Gesetzgebers.