Subscribe to Aktuelles

Aktuelles

kathpress.at, 09.11.2018: Bischöfe zu Ärztegesetz: Sterbehilfe unmissverständlich verbieten

Österreichische Bischöfe zu Ärztegesetz: Sterbehilfe unmissverständlich verbieten

Die österreichische Bischofskonferenz fordert einen noch deutlicheren Hinweis im neuen Ärztegesetz, dass das Verbot aktiver Sterbehilfe nicht verändert oder aufgeweicht wird.


aerzteblatt.de, 09.11.2018: Versorgungswünsche und -bedarf von Patienten am Lebensende individuell sehr unterschiedlich

Versorgungswünsche und -bedarf von Patienten am Lebensende individuell sehr unterschiedlich

Notfall- und Intensivmediziner müssen regelmäßig entscheiden, welche intensiv­medizinischen Maßnahmen fortgesetzt werden oder ob auf eine primär palliative Behandlung umgestellt wird


welt.de, 07.11.2018: Hospiz in Jerusalem - "Es gibt hier keine Spannungen zwischen Muslimen und Juden"

Hospiz in Jerusalem - "Es gibt hier keine Spannungen zwischen Muslimen und Juden"

Die Düsseldorfer Ordensfrau Monika Düllmann leitet in Jerusalem ein Hospiz, in dem Patientinnen und Patienten aller Religionen betreut werden.


deutschlandfunk.de, 01.11.2018: Forschungsprojekt - Ideal und Wirklichkeit des Lebensendes

Forschungsprojekt - Ideal und Wirklichkeit des Lebensendes

Früher beschäftigte sich die Menschheit mit dem Tod, heute mit dem Sterben


bibliomed-pflege.de, 02.11.2018: Berufsbegleitende Weiterbildungen - "Palliative Care" an der Uni Bremen lernen

Berufsbegleitende Weiterbildungen - "Palliative Care" an der Uni Bremen lernen

Im Februar 2019 starten an der Universität Bremen ein Zertifikatsstudiengang und ein Musterstudiengang zum Thema Palliative Care.


aerzteblatt.de, 31.10.2018: Französischer Arzt will Sterbehilfe in Belgien anbieten

Französischer Arzt will Sterbehilfe in Belgien anbieten

Der belgische Ausschuss für Bioethik habe sich skeptisch dazu geäußert


tt.com, 31.10.2018: Sterben in Würde: „Man isst nicht mehr, weil man stirbt“

Sterben in Würde: „Man isst nicht mehr, weil man stirbt“

Für Angehörige ist es sehr schwer, wenn Patienten nicht mehr essen oder trinken wollen.


berliner-zeitung.de, 30.10.2018: Letzte-Hilfe-Kurse bereiten Begleiter vor

Grundwissen zur Sterbehilfe: Letzte-Hilfe-Kurse bereiten Begleiter vor

„Letzte Hilfe“ nennt sich der Ansatz, den Palliativmediziner vor einigen Jahren entwickelt haben.


katholisch.de, 27.10.2018: Niederlande: Gesten können für aktive Sterbehilfe ausreichen

Niederlande: Gesten können für aktive Sterbehilfe ausreichen

Jetzt sollen in bestimmten Fällen als Zustimmung auch kleine Gesten ausreichen


Neue Züricher Zeitung, 25.10.2018: Die Schweizer Ärztekammer erteilt den neuen Suizidhilfe-Regeln eine Abfuhr

Die Ärztekammer erteilt den neuen Suizidbeihilfe-Regeln eine Abfuhr.

Gemäss neuen Richtlinien ist in der Schweiz Suizidhilfe auch bei Patienten erlaubt, deren Tod nicht unmittelbar bevorsteht.


Portal Video

Columba Video