Subscribe to Aktuelles

Aktuelles

aerzteblatt.de, 29.11.2018: Belgische Ärzte wegen aktiver Sterbehilfe vor Gericht

Belgische Ärzte wegen aktiver Sterbehilfe vor Gericht

In Belgien müssen sich drei Ärzte wegen aktiver Sterbehilfe bei einer 38-Jährigen vor Gericht verantworten.


kathpress.at, 19.11.2018: Hospiz: NGOs und Gesundheitsträger fordern stärkeren Ausbau

Hospiz: NGOs und Gesundheitsträger fordern stärkeren Ausbau

Die Hospiz- und Palliativversorgung ist in Österreich noch unzureichend ausgebaut und zu einem Gutteil durch Spenden finanziert.


frankenpost.de, 14.11.2018: Auf Achse, um Wünsche zu erfüllen

Auf Achse, um Wünsche zu erfüllen

Das Bayerische Rote Kreuz und der Hospizverein Frankenwald starten das Projekt "WunschMobil".


vaticannews.va, 15.11.2018: Kanzler von päpstlicher Akademie wirbt für Palliativpflege

Spanien: Kanzler von päpstlicher Akademie wirbt für Palliativpflege

Die katholische Kirche sieht in der Palliativmedizin „heute die reifste und fortschrittlichste Form von Nähe und Menschlichkeit" für todkranke Menschen.


swissinfo.ch, 14.11.2018: Wie Dignitas im Ausland für Sterbehilfe missioniert

Wie Dignitas im Ausland für Sterbehilfe missioniert

Massives, grenzübergreifendes politisches Engagements von Sterbehilfevereinen stark umstritten.


aerzteblatt.de, 15.11.2018: Palliativversorgung: Vatikan regt Initiative an

Palliativversorgung: Vatikan regt Initiative an

Die katholische Kirche setzt sich für eine weltweite Stärkung der Palliativmedizin ein.


aerzteblatt.de, 13.11.2018: Palliativ­medizinisches Angebot in Bayern erweitert

Palliativ­medizinisches Angebot in Bayern erweitert

Bayern hat die palliativmedizinische Versorgung im Freistaat weiter ausgebaut.


schwaebische.de, 12.11.2018: Halloween trifft auf palliative Versorgung

Halloween trifft auf palliative Versorgung

Mann verwandelt Haus in Grusel-Spektakel und sammelt dadurch 1.700€ Spenden für die SAPV Biberach.


aerzteblatt.de, 09.11.2018: Erstes Verfahren in den Niederlanden wegen Sterbehilfe

Erstes Verfahren in den Niederlanden wegen Sterbehilfe

Die niederländische Justiz hat erstmals seit der Legalisierung der Sterbehilfe in dem Land vor 16 Jahren ein Verfahren gegen eine Ärztin wegen der Tötung einer Demenzpatientin eingeleitet.


primary-hospital-care.ch, 07.11.2018: Palliative Care für Menschen mit Demenz

Eine Patientengruppe mit besonderen Herausforderungen - Palliative Care für Menschen mit Demenz

Die Begleitung und Behandlung von Patienten, die an einer Demenz leiden, erfordern nicht nur Kenntnisse der Diagnostik und der Behandlung, sondern auch palliativmedizinische Kompetenzen.


Portal Video

Columba Video