Subscribe to Aktuelles

Aktuelles

Deutschlandfunk, 11.05.20: Seelsorge in Altenheimen „Ich will eine anständige Beerdigung“

Alte Menschen müssen in der Corona-Pandemie besonders geschützt werden. Wochenlang durften Angehörige sie nicht besuchen. Erst jetzt sind – teilweise unter strengen Auflagen – Besuche wieder möglich. Betroffen von diesen Beschränkungen sind auch Seelsorger.


kath.ch, 10.05.2020: Im Schutzanzug den Segen sprechen

Im Schutzanzug den Segen sprechen
Wie kommuniziert man, wenn Worte und Berührungen nicht möglich sind?


n-tv, 09.05.2020: Corona-Gefahr im Hospiz

Corona-Gefahr im Hospiz
Sterbende Kinder können kaum besucht werden


Vatican News, 08.05.2020: Vatikan/Belgien - Euthanasie-Kliniken dürfen sich nicht mehr katholisch nennen

Vatikan/Belgien: Euthanasie-Kliniken dürfen sich nicht mehr katholisch nennen
Weil sie die Anwendung aktiver Sterbehilfe nicht ausschließen, dürfen sich psychiatrische Kliniken des belgische Zweigs der Gemeinschaft der „Broeders van Liefde" (Brüder der Nächstenliebe) seit Ende März nicht mehr als „katholisch" bezeichnen.


tagesschau.de, 07.05.2020: Sterbehilfe erlauben - was dann?

Sterbehilfe erlauben - was dann?
Wie könnte so eine liberalisierte Sterbehilfe in Deutschland aussehen und was wären die möglichen Konsequenzen?


Humanistischer Pressedienst, 06.05.2020: Unantastbare Menschenwürde

Unantastbare Menschenwürde
Lebensschutz über alles für COVID-19-Schwerstkranke und Risikopatient*innen?


ZEIT, 06.05.2020: Sorgt für die Seelen!

Sorgt für die Seelen!
Verbieten darf der Staat das nicht


domradio.de, 05.05.2020: Leben im Hospiz

Leben im Hospiz
Mehr als nur Symptomkontrolle oder Sterbebegleitung


Kirche+Leben, 01.05.2020, Bischof Georg Bätzing fordert menschenwürdiges Leben bis zum Schluss

Bischof Georg Bätzing fordert menschenwürdiges Leben bis zum Schluss
Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz eröffnet am 1. Mai die Wallfahrtspforte in Kevelaer


Vatican News, 27.04.2020: Kritik an Sterbehilfe in Niederlanden hält an

Kritik an Sterbehilfe in Niederlanden hält an
Die Kritik an einem Höchstgerichtsurteil in den Niederlanden, das Sterbehilfe an Demenzkranken erlaubt, hält auch in Österreich an.