Hamburger Abendblatt, 16.02.2015: Diskussion um Sterbehilfe: die Angst, allein zu gehen

Diskussion um Sterbehilfe: die Angst, allein zu gehen

Die Palliativmedizin war Thema in einer hochkarätig besetzten Runde. Eine Befürchtung: Der Tod könnte dadurch kommerzialisiert werden. Barmstedt. Sterbehilfe – Segen oder Gefahr? Am Donnerstagabend wurde im Barmstedter Humburg-Haus darüber diskutiert, ob gar eine Gesetzesänderung notwendig ist – und Sterbehilfe womöglich zugelassen werden sollte. 80 Interessierte erlebten eine lebendige Diskussion einer hochkarätig besetzten Runde. Hintergrund war eine aktuelle Debatte im Bundestag über das Thema...weiterlesen

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.