DIE WELT, 02.03.2015: Gröhe weiterhin gegen organisierte Sterbehilfe

Gröhe weiterhin gegen organisierte Sterbehilfe

Kassel (dpa/lhe) - Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat seine Forderung zum Verbot von organisierter Sterbehilfe bekräftigt. Hilfe zur Selbsttötung sei keine ärztliche Aufgabe, stellte Gröhe am Montag beim 6. Evangelischen Juristenforum im Bundessozialgericht in Kassel klar. «Zum Menschsein gehört auch, dass wir nicht nur zu Lebensbeginn, sondern auch zum Ende abhängig werden von anderen», betonte er...weiterlesen

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.