DIE WELT, 17.04.2015: "Das Verbot der Sterbehilfe wäre ein Rückschritt"

"Das Verbot der Sterbehilfe wäre ein Rückschritt"

140 deutsche Strafrechtler wollen Suizidassistenz als Teil der Sterbebegleitung weiterhin zulassen. Im Gespräch mit der "Welt" wehrt sich ein Initiator des Aufrufs gegen Kritik der Verbotsanhänger. Es ist ein spektakulärer Aufruf für das Recht auf Selbstbestimmung. Nicht weniger als 140 deutsche Strafrechtslehrer, angesehene Professoren und Lehrstuhlinhaber, haben eine Resolution unterzeichnet, die sich gegen ein strafrechtliches Verbot der organisierten Sterbehilfe ausspricht...weiterlesen

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.