Bayernkurier, 16.05.2015: Schmerzen lindern statt Gift verabreichen

Schmerzen lindern statt Gift verabreichen

Es ist der schwierigste Gesetzgebungsprozess dieser Legislaturperiode - darin sind sich alle Experten einig. Losgelöst von Partei- und Fraktionszwängen debattieren die Abgeordneten des Bundestages derzeit die Neuregelung der Sterbehilfe - „sehr persönlich und mit auffallend hoher Qualität“, wie der langjährige CSU-Landtagsfraktionschef und Präsident des Zentralkomitees der Katholiken, Alois Glück, lobt. In einem Expertensymposium der Hanns-Seidel-Stiftung debattierten Ärzte, Juristen, Psychologen und Theologen verschiedene Aspekte der Sterbehilfe...weiterlesen

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.