Aerzteblatt,13.04.2015: Viel Zustimmung zum Entwurf eines Hospiz- und Palliativgesetzes

Viel Zustimmung zum Entwurf eines Hospiz- und Palliativgesetzes

Berlin – Palliativmediziner und Ersatzkassen haben den von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) vorgestellten Entwurf für ein Hospiz- und Palliativgesetz begrüßt. „Aktuell steht die Palliativversorgung in Deutschland an der Schwelle zur Regelver­sorgung. Das Gesetzesvorhaben könnte diese Entwicklung wesentlich befördern, über alle Lebensalter den notwendigen Zugang zu einer qualitativ hochwertigen allgemeinen wie auch spezialisierten Palliativversorgung im ambulanten und stationären Bereich zu gewährleisten“, heißt es in einer Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP)...weiterlesen

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.