Konrad Adenauer Stiftung: Sterben in Würde. Missverständnisse, Irrtümer, Fragen

Sterben in Würde. Missverständnisse, Irrtümer, Fragen

Niemand redet gerne übers Sterben. Trotzdem wurde in den vergangenen Monaten viel diskutiert: über Sterbebegleitung und Vereine für Sterbehilfe, über assistierten Suizid, Hospize und Palliativmedizin. In Talkshows, in Zeitungsbeiträgen...weiterlesen.

Zur pdf-Datei.

Kommentare

Ich finde, dass man selber bestimmen kann, ob man seine Leben beenden möchte und nicht
abhängig werden will von Ethikern oder gar von Politkern. Ich bin für die Möglichkeit eines assistierten Suizids.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.

Portal Video

Columba Video