Subscribe to Aktuelles

Aktuelles

SR, 04.08.2020: SR-Feature für Kommunikationspreis nominiert

SR-Feature für Kommunikationspreis nominiert
Das Hörfunkfeature des Saarländischen Rundfunks "Gestorben wird erst morgen - Wenn Kinder aus dem Leben gehen" ist für den Kommunikationspreis "…leben bis zuletzt" nominiert.


Migazin, 04.08.2020: Sterbebegleitung für Migranten

Sterbebegleitung für Migranten
Forscher betonen Bedarf an kultursensibler Hospizversorgung


Neue Zürcher Zeitung, 04.08.2020: «Noch Diskussionsbedarf innerhalb der Bundesregierung»

«Noch Diskussionsbedarf innerhalb der Bundesregierung»
Die Liberalisierung der Sterbehilfe kommt nur schleppend voran


Informationsdienst Wissenschaft, 03.08.2020: DGP veröffentlicht Shortlist zum Kommunikationspreis 2020

DGP veröffentlicht Shortlist zum Kommunikationspreis 2020
Ermutigende Medienbeiträge zum Thema „…leben bis zuletzt“!


Merkur, 29.07.2020: Trauerbewältigung - Schicksalsende besser zu zweit

Trauerbewältigung: Schicksalsende besser zu zweit
Autorin Ruth Eder bringt Neu-Edition heraus


Humanistischer Pressedienst, 30.07.2020: Sterbehilfe menschenwürdig regeln

Sterbehilfe menschenwürdig regeln
Die Säkularen Sozis haben in einer gestern verbreiteten Pressemitteilung verurteilt, dass Gesundheitsminister Spahn zu den Beratungen für eine Neufassung des Sterbehilfe-Gesetzes nur Gegner des selbstbestimmten Sterbens eingeladen hat.


Konrad Adenauer Stiftung, 29.07.2020: „Der Grundwert des Lebens steht zur Disposition“

„Der Grundwert des Lebens steht zur Disposition“
Dr. Thomas Sitte zur geschäftsmäßigen Suizidbeihilfe


Spektrum SciLogs, 28.07.2020: Psychologie der Corona-Akzeptanz

Psychologie der Corona-Akzeptanz
Elisabeth Kübler-Ross beschreibt fünf verschiedene Phasen der seelischen Verfassung im Sterbeprozess.


Deutsches Ärzteblatt, 28.07.2020: Suizidbeihilfe - Prozess in Italien endet mit Freisprüchen

Suizidbeihilfe: Prozess in Italien endet mit Freisprüchen
In Italien sind zwei Angeklagte, die einen Schwerkranken in eine Sterbeklinik in die Schweiz begleitet hatten, vom Vorwurf der Beihilfe zum Suizid freigesprochen wor­den.


Forschung und Wissen, 27.07.2020: Mediziner beweisen, dass Sterbende bis zuletzt hören

Mediziner beweisen, dass Sterbende bis zuletzt hören
Angehörige sind sich oft nicht sicher, wie sie Sterbende trösten können, denn viele dieser Personen zeigen kurz vor dem Eintreffen des Todes keine körperlichen Reaktionen mehr.