Subscribe to Aktuelles

Aktuelles

mephisto976, 09.08.2018: Genug Einrichtungen, zu wenig Personal

Genug Einrichtungen, zu wenig Personal

Diverse Studien behandeln die Bedingungen in Pflegeheimen.


l-iz, 08.08.2018: Aktualisierte Studie zur Hospiz- und Palliativversorgung in Sachsen veröffentlicht

Aktualisierte Studie zur Hospiz- und Palliativversorgung in Sachsen veröffentlicht

„Menschen, die unheilbar erkrankt sind, brauchen am Lebensende eine gute und verlässliche Begleitung, die ihnen Sicherheit und Geborgenheit gibt und die ihnen zeigt, dass sie nicht allein sind," meint Barbara Klepsch.


medizin-aspekte, August 2018: Chronischen Schmerzen effektiv auf der Spur – dank moderner Ultraschallverfahren

Chronischen Schmerzen effektiv auf der Spur – dank moderner Ultraschallverfahren

Es existieren momentan lediglich abgelaufene Leitlinien für die Diagnostik und für die Behandlung chronischer Nervenschmerzen.


zeit, 08.08.2018: Behörden erlaubten Sterbehilfe an drei Minderjährigen

Behörden erlaubten Sterbehilfe an drei Minderjährigen

In Belgien ist aktive Sterbehilfe auch bei Kindern zulässig.


freiepresse, 08.08.2018: Studie: Bedarf an Palliativmedizin steigt

Studie: Bedarf an Palliativmedizin steigt

Dresden (dpa/sn) - Der Bedarf an Palliativmedizin in Sachsen steigt vor allem in Leipzig und Dresden an.


die-tagespost, 08.08.2018: Credo: Du sollst andere nicht im Stich lassen

Du sollst andere nicht im Stich lassen

Das Ende des Lebens wirft ethische Fragen auf, wie Suizid und Suizidbeihilfe ethisch zu beurteilen sind.


Detektor, 07.08.2018: Ministerium vs. Verwaltungsgericht

Ministerium vs. Verwaltungsgericht

Das Bundesgesundheitsministerium fordert die Ablehnung von Anträgen auf Sterbehilfe von schwerkranken Patienten.


stadtzeitung, August 2018: Die Geschichte der Hospizbewegung

Die Geschichte der Hospizbewegung

Auch wenn viele Begriffe der Hospizkultur auf das frühe Mittelalter oder gar die Antike zurückgehen, so ist die Hospiz- und Palliativbewegung, wie wir sie heute kennen, doch relativ jung.


Saarbrücker-zeitung, 02.08.2018: Krankenkassen fördern Hospizdienste

Krankenkassen fördern Hospizdienste

Die Ersatzkassen sind der größte Förderer der ambulanten Sterbebegleitung im Saarland.


bibliomed-pflege, 03.08.2018: Klare Regeln für Palliative-Care-Weiterbildung gefordert

Klare Regeln für Palliative-Care-Weiterbildung gefordert

In der Palliativversorgung fehlt es nach Ansicht der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) an einheitlichen, qualitätssichernden Standards.


Portal Video

Columba Video