Subscribe to Aktuelles

Aktuelles

zdf.de, 10.04.2019: Sterbehilfe: Selbstbestimmt in den Tod - Treffen mit einem Schwerkranken

Sterbehilfe: Selbstbestimmt in den Tod - Treffen mit einem Schwerkranken

Dunja Hayali trifft Hans-Jürgen Brennecke, der an Krebs erkrankt ist und sich Sterbehilfe wünscht


waz.de, 10.04.2019: Hospiz-Verein macht Sterben zum Thema an Grundschulen

Hospiz-Verein macht Sterben zum Thema an Grundschulen

Gladbeck führt Projekt "Hospiz macht Schule" ein.


morgenweb.de, 08.04.2019: Sterbehilfe literarisch thematisiert

Sterbehilfe literarisch thematisiert

Hospizwoche - Warum die Begleitung in den Tod einfach wichtig ist


Bundesverband Kinderhospiz e.V., 07.04.2019: Welchen Wert hat ein sterbendes Kind?

Welchen Wert hat ein sterbendes Kind?

Pressemitteilung des Bundesverbandes Kinderhospiz e.V. zum Weltgesundheitstag 2019


idw-online.de, 04.04.2019:

Presse-Einladung - Verleihung des Deutsche Krebshilfe Preises 2018

Die Auszeichnung für das Jahr 2018 wird an einen Arzt vergeben, der sich auf dem Gebiet der Palliativmedizin verdient gemacht hat: Professor Dr. Eberhard Klaschik.


Deutschlandfunk Kultur, 02.04.2019: Palliativmediziner Matthias Thöns - Das Leiden nicht unnötig verlängern

Palliativmediziner Matthias Thöns - Das Leiden nicht unnötig verlängern

Interview mit Matthias Thöns zum aktuellen Fall beim Bundesgerichtshof


Ärzte Zeitung Online, 02.04.2019: DEGAM gegen neuen Facharzt

DEGAM gegen neuen Facharzt

Die Allgemeinmediziner wollen keinen „Facharzt für Palliativmedizin“ in der Weiterbildungsordnung.


freiepresse.de, 02.04.2019: Junger Mann hilft auf dem letzten Weg

Junger Mann hilft auf dem letzten Weg

Philemon Rogalla gehört zu den jungen Sterbebegleitern, die erstmals in Berlin ausgezeichnet werden.


mdr.de, 02.03.2019: Fragen und Antworten zur Sterbehilfe - Definition, Rechtslage und mehr

Fragen und Antworten zur Sterbehilfe - Definition, Rechtslage und mehr

Fragen und Antworten zum Thema Sterbehilfe im Überblick


Pressemeldung der Zweitmeinung-Intensiv zum BGH-Urteil vom 02.04.2019

Pressemeldung der Zweitmeinung-Intensiv zum BGH-Urteil vom 02.04.2019

Witten/Karlsruhe: Heute hat der Bundesgerichtshof (BGH) in der Sache VI ZR 13/18 – Haftung wegen Lebenserhaltung durch künstliche Ernährung die Klage abgewiesen. Was sich zunächst unspektakulär anhört, beinhaltet enorme Sprengkraft für die Behandlung von Menschen am Lebensende.