Mediathek

Interview mit Florian Weiss, Antnne Bayern, 29.05.2011

Zum Interview über Palliativmedizin und Hospizarbeit. Sonntagsfrühstück mit Florian Weiss.

Zum Interview.

Interview mit Prof. Nauck aus Göttingen zum Thema Palliativmedizin, Nov. 2012 - Quelle: NDR

Eine Pauschale fürs Sterben - Darf Palliativmedizin rentabel sein?

Zum Video aus der Sendung KONTROVERS.

Video zum Palliativ-Portal

Hier erhalten Sie über ein kleines Video Einblick in die Funktion der Palliativ-Portal App.

Zum Video.

NDR.de: Die Palliativmedizin (25.11.12)

Der Palliativmediziner Prof. Friedemann Nauck will ein "besseres Sterben" ermöglichen. Er hat sein Leben dem Umgang mit dem Sterben gewidmet. Ein Gespräch.

Zum Beitrag.

NDR: Ein besonderes Ehrenamt: Arbeit im Hospiz

Hospizmitarbeiter sind weder Krankenschwestern noch Ärzte, Sie sind Begleiter auf dem letzten Weg. Claudia Brieskorn begleitet Rainer Lüdtke auf seinem letzten Weg. Dabei ist die Frau weder Krankenschwester noch leistet sie irgendwelche medizinische Versorgung. Sie ist einfach nur für Herrn Lüdtke da, leistet ihm Gesellschaft und unterstützt ihn in den letzten Tagen seines Lebens...weiterlesen.

Inforadio: Palliativ-Medizin - Auch Angehörige brauchen Hilfe

In Würde sterben - das wünschen sich die meisten Menschen in Deutschland. Und sie möchten zu Hause, in vertrauter Umgebung, im Beisein von Angehörigen sterben, auch wenn sie schwer krank sind. Einen wichtigen Beitrag zu beidem kann die Palliativmedizin leisten. Wenn Heilung nicht mehr möglich ist, lindert sie die Schmerzen. Zurzeit befasst sich in Berlin ein Kongress mit dem Thema. Dabei geht es auch um die Betreuung Angehöriger. Dazu Anneliese Bergemann...mehr.

Philosophie des Sterbens. Der Palliativmediziner Gian Domenico Borasio zu Gast bei Barbara Bleisch (Sternstunde Philosophie vom 26. August 2012)

Hier geht es zum Fernsehbeitrag:

Sternstunde Philosophie vom 26.08.2012

DVD: Nokan - Die Kunst des Ausklangs

Harburger gegen Hospiz (Hamburg 1, 22.2.12)

Proteste gegen Hospiz in Harburg (NDR Aktuell, 22.2.12)

Harburger gegen Hospiz (Hamburg Journal, NDR, 22.2.12)

Gespräche mit Sterbenden

Vom Umgang mit Tod und Sterben - Trauerzentrum Frankfurt

Interview mit Dr. med. Angelika Berg, Hospital für Palliativmedizin

Interview mit Prof. Dr. med. Eberhard Klaschik, 2007

Interview mit Dr. Diane Maier "How People Struggle with Serious, Sometimes Terminal", Illness 2 of 2

Interview mit Dr. Diane Maier "How People Struggle with Serious, Sometimes Terminal", Illness 1 of 2

Palliative Care-Making a Difference

Palliative Care: What Is It And Who Is It For?

Early Palliative Care: Improving Quality of Life

Palliative Care: Erklärt von den Menschen, die sie leisten und von Patienten, die sie brauchen. (Teil 2)

Palliative Care: Erklärt von den Menschen, die sie leisten und von Patienten, die sie brauchen.

DIe Maus und der Tod - Die Geschichte von Katharina

Dokumentation von Armin Maiwald - mit Spots von der Maus und dem Elefanten. Deutschland 1997 – 31 Min. – Farbe – FSK: Lehrmittelfreigabe. Empfohlen ab 8 Jahren 
Produktion: Flash Filmproduktion, Köln i. A. des WDR, koproduziert von SWF und SR; Redaktion: Dieter Saldecki

 

Zur Website.

Radio Bamberg - Interview mit Patientin und ihrem Ehemann

Interview mit Patientin und ihrem Ehemann zum Thema der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung (SAPV)

Teil 1 (Interview mit Patientin)

Teil 2 (Interview mit Ehemann)

Teil 3 (Interview mit SAPV-Pflegekraft)

Teil 4 (Interview mit SAPV-Arzt)

Filmbeitrag über SAPV in Ostsachen

Willi will's wissen - Wie ist das mit dem Tod?

Willi will etwas über ein sehr schwieriges Thema erfahren: den Tod. Alles, was lebt, muss irgendwann sterben Pflanzen, Tiere - und auch Menschen. Dennoch ist es unendlich schwierig, wenn ein geliebter Mensch stirbt. Willi trifft Bestatter, Pfarrer oder Ärzte, die viel zum Thema zu erzählen haben. Er spricht mit Trauernden, die jemanden verloren haben, den sie geliebt haben. Und er trifft Kranke, die wissen, dass sie nicht mehr lange leben. Jeder Befragte erzählt offen, was der Tod für ihn bedeutet. Willi stellt fest: Angst und Unsicherheit bestimmen die Gefühle. Zwei Hilfsmittel: Reden und Zuhören. Nur wenn der Tod nicht tot geschwiegen wird, geht das Leben weiter. Willi - Best- und Longseller im Buch und im TV Willi wills wissen ist eine der bekanntesten und erfolgreichsten Kindersendungen im deutschen Fernsehen! Willi wills wissen bietet allerbeste Informationen für Kinder! Willi wills wissen hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u.a. den Erich-Kästner- Fernsehpreis, den Bayerischen Fernsehpreis und das Comenius-Siegel.