Ärzte Zeitung, 30.10.2017: Die Mauer beim Palliativvertrag ist eingerissen

Westfalen-Lippe

Die Mauer beim Palliativvertrag ist eingerissen

Allgemeine und spezialisierte Palliativversorgung getrennt nebeneinander: Das macht keinen Sinn, fanden KV und Kassen in Westfalen-Lippe. Der neue Palliativvertrag geht andere Wege – und kommt gut an. ...weiterlesen

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.