Ärzte Zeitung, 13.10.2017: Palliativversorgung Schwerkranker ist zu wenig gesichert

Welt-Hospiz-Tag

Palliativversorgung Schwerkranker ist zu wenig gesichert

Immer mehr Patienten nehmen eine spezialisierte ambulante Palliativversorgung in Anspruch. Doch er knirrscht an vielen Ecken. So hinkt die Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben dem offensichtlich wachsenden Bedarf schwerkranker Menschen deutlich hinterher. ...weiterlesen

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.