Ärzte Zeitung, 01.06.17: Deutscher Ethikrat - Harsche Kritik an Urteil zur Suizidassistenz

Deutscher Ethikrat

Harsche Kritik an Urteil zur Suizidassistenz

Ratsmehrheit warnt, das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts unterlaufe den Willen des Bundestags.

BERLIN. Der Deutsche Ethikrat hat dem Bundestag eine klarstellende Regelung zur Suizidassistenz empfohlen. Hintergrund ist die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts vom März. Darin hatten die Richter einem Schwerkranken in einer "extremen Notlage" das Recht zugesprochen, zur Selbsttötung Natrium-Pentobarbital beziehen zu dürfen. ...weiterlesen


Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.