Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen im hohen Lebensalter in Pflegeeinrichtungen

Kommentare

Die Deutsche Geselltschaft fuer Palliativmedizin und der Deutsche Hospiz- und Palliativverband moechten mit dieser Stellungnahme diesem Stellungnahme dieser Prozess weiter gestaller und mit dialogschen Expertise und der langjaehrigen Erfahrung als Partner zur Verfuegung stehen. Denn Hospizkultur und Palliativiersogung sieht auch den alter und beduehrftgen Menschen, der unseres Schutzes bedarf. Die Organization muss ihre Kulltur so formen koennen, das der befuerftige Mensch und nicht die funktionellen Ablaeufe im Vordergund stehen.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.